Newsletter-Marketing

Newsletter Marketing mit MORECLIX

Die Agentur für Newsletter-Marketing

Wollen Sie mit Ihren Kunden in Kontakt bleiben oder womöglich verlorene Kunden zurückgewinnen?

 

Newsletter-Marketing macht für jedes Unternehmen Sinn, welches sich in der Lage sieht, in regelmässigen Abständen für die Zielgruppe passende, attraktive Inhalte generieren zu können. Als Agentur für Newsletter-Marketing übernehmen wir für Sie die Konzeption und Umsetzung Ihrer Newsletter.

 

Vorteile von Newsletter-Marketing

  • Hohe Kundenbindung & Rückgewinnung: Über den Newsletter bleiben Sie mit Ihren Kunden in Kontakt.
  • Messbarkeit: Der Erfolg eines Newsletters (E-Mail) ist messbar. Die Messbarkeit vereinfacht zudem die Durchführung von A/B Tests (eine Testmethode, um die Reaktionen von Testpersonen auf zwei unterschiedliche Newsletter Varianten zu ermitteln)
  • Personalisierung: Mit der E-Mail haben wir die Möglichkeit, das Angebot exakt auf die Empfänger abzustimmen.

Prozess des Newsletter-Marketings

Prozess des Newsletter Marketings
  • Definition Zielgruppe
  • Auswahl Newsletter-Software
  • Newsletter Template
  • Inhaltlicher Aufbau
  • Redaktionsplan
  • Umsetzung
  • Testen, Testen, Testen

1) Definition Zielgruppe

In einem ersten Schritt definieren wir Ihre Zielgruppen und definieren, wie wir Ihren bestehenden Verteiler segmentieren (z.B. nach Produktkauf, Sprache, Branche, Region, Alter oder Geschlecht).

 

2) Auswahl Newsletter-Software

In einem nächsten Schritt definieren wir die Mailing-Software. Hier arbeiten wir mit verschiedenen Software Anbietern zusammen. Dabei spielen die Grösse Ihres Adressstamms und die Newsletter-Marketingstrategie eine Rolle.

 

3) Newsletter Template

Wir erstellen für Sie das Newsletter Template.  Dabei stehen eine eingängige Leseführung und ein gutes Text-Bild-Verhältnis im Vordergrund. Wir arbeiten in der Regel mit flexiblen Content Bausteinen, was eine variable Gestaltung des Newsletters ermöglicht.

 

4) Inhaltlicher Aufbau

Mit welchen Inhalten wird der Newsletter bestückt? Welche Themenrubriken sollen im Newsletter vorkommen? Dabei steht das Ziel des Newsletters im Vordergrund. Der Inhalt eines Abverkauf-Newsletters unterscheidet sich beispielsweise vom Content-Newsletter. Die Inhalte sollen zielgruppengenau auf die Empfänger abgestimmt werden.

5) Redaktionsplan

Wir verschicken Newsletter lieber seltener als zu häufig und nur dann, wenn wir auch etwas mitzuteilen haben. Ist der Verteiler einmal verdorben, ist es schwierig, diesen zu reaktivieren. Wir arbeiten mit einem Themenplan, mit dem wir alle Newsletter für die nächsten drei Monate im Voraus planen. So bleibt genügend Zeit für die Umsetzung.

 

6) Umsetzung

In diesem Schritt wird der Newsletter gemäss Redaktionsplan aufgesetzt und verschickt.

 

7) Testen, Testen, Testen

Wir werden herausfinden, welche Newsletter für welche Zielgruppe zu welchem Zeitpunkt am besten funktionieren. Dies erreichen wir mit A/B Testings.