E-Commerce Trends erkennen – mit Google Analytics

Trends im E-Commerce erkennen (2. Teil) - mit Google Analytics

 

trends erkennen mit google shopping insights

 

Schweizer Kunden werden anspruchsvoller, neugieriger und ungeduldiger. Aus diesem Grund sollten Einzelhändler die Wünsche der Konsumenten frühzeitig erkennen. Mit Google Analytics hat man eine gute Möglichkeit Trends frühzeitig zu erkennen. 

 

Im Google Analytics kann man prüfen, was die Nutzer auf dem Online Shop ins Suchfeld eingegeben haben. Egal wie gut man sich im Markt informiert, es gibt immer wieder Trends, die man nicht voraussehen konnte. Wenn gewisse Produkte oder Marken von mehreren Nutzern im Online Shop gesucht werden, ist das ein klares Indiz dafür, dass man diese ins Sortiment aufnehmen sollte. Der Kunde gibt uns die Informationen, was er braucht und von uns erwartet - wieso sollen wir diese Info also nicht nutzen?

In einem ersten Schritt muss man die Funktion im Google Analytics freischalten. Eine Anleitung dazu findet ihr wie so oft über die Google Hilfe: https://support.google.com/analytics/answer/1012264?hl=de. Unter Verhalten -> Site Search -> Suchbegriffe könnt ihr dann prüfen, für welche Produkte & Marken sich eure Webseitenbesucher interessieren:

 

e-commerce-trends-erkennen-mit-google-analytics

 

Eine weitere Möglichkeit Trends zu erkennen, findet Ihr im ersten Teil dieser Blogserie: Trends erkennen mit Google Shopping Insights.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: